Archiv

Einladung zum 19. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

am Donnerstag, den 15. September 2011, 18:00 Uhr,

Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin
weitere Informationen...


Einladung zum 18. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

am Mittwoc, den 15. Juni 2011, 18:00 Uhr,

Debeka Versicherung, Direktion Berlin, Dominicusstr. 14, 10823 Berlin
weitere Informationen...


Einladung zum 17. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

am Mittwoch, den 23. März 2011, 18:00 Uhr,

Konrad-Adenauer-Stiftung, Akademie Berlin, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin
weitere Informationen...


Ausschreibung Berliner Preis für Versicherungswissenschaft 2011

Einsendeschluss 15. Februar 2011


Ausschreibung Berliner Preis für Versicherungswissenschaft 2011

Einsendeschluss 15. Februar 2011

Einladung zur 19. Öffentlichen Veranstaltung

Donnerstag, den 18. November 2010, 14:00 Uhr,

IDEAL-Congress-Centrum im Haus der IDEAL Versicherung,
Kochstr. 26,
10969 Berlin

„Perspektiven der Vertriebswege in der Assekuranz unter dem Aspekt des Verbraucherschutzes und der Kosten“


Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt. Voraussichtliches Ende: 16:30 Uhr.
Bitte melden Sie sich bis zum 12.11.2010 an, am besten per eMail an
info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8316.

Die Einladung können sie hier abrufen.


Einladung zum 16. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

Donnerstag, den 15. September 2010, 18:00 Uhr,

Brandenburgsaal der Feuersozietät Berlin Brandenburg,
Am Karlsbad 4-5
10785 Berlin

„Scoring von Versicherungsprodukten unter dem Aspekt des Datenschutzes“


Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich bis zum 09.09.2010 an, am besten per eMail an
info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8316.

Die Einladung können sie hier abrufen.


Einladung zum 12. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch


Donnerstag, den 04. Juni 2009, 18:00 Uhr,


Skandia Lebensversicherung AG
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin

„Erfahrungsbericht des Versicherungsombudsmann“

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich bis zum 31.05.2009 an, am besten per eMail an
info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8409.

Die Einladung können sie hier abrufen.


Einladung zum 11. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch


Mittwoch, den 11. Februar 2009, 18:00 Uhr,

IDEAL Versicherungen
Kochstr. 26
10969 Berlin

„Honorarberatung – Nettopolicen: Quo Vadis?“

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich bis zum 06.02.2009 an, am besten per eMail an
info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8409.

Die Einladung können sie hier abrufen.

Einladung zur 17. Öffentlichen Veranstaltung


Freitag, 14. November 2008, 15:00 Uhr,

Humboldt-Universität zu Berlin
Heilig-Geist-Kapelle
Spandauer Str. 1
10178 Berlin

„Neuerungen im Versicherungswesen:
Vom Verbraucherschutz zum Bürokratie-Monster?“

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum 01.11.2008 an, am besten per eMail
an info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8409.

Die Einladung können sie hier abrufen.


 

Einladung zum 10. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

am Mi ttwoch, den 09. Juli 2008, 18.00 Uhr

Skandia Lebensversicherung AG
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin

„Krise, welche Krise? –
Auswirkungen der Finanzkrise auf die Versicherungsbranche“


Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum 03.07.2008 an, am besten per eMail an
info@versnetzb.de oder Fax (030) 25 87 – 8409.

Die Einladung können sie hier abrufen.

 


_________

 

Einladung zum 8. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch

Montag, 03. Dezember 2007, 18.00 Uhr,

IDEAL Versicherung a.G.
Kochstr. 66
10969 Berlin

zum Thema:

„Pflegefall Pflegeversicherung – Wie kann ihr geholfen werden?“

Die Einladung können sie hier abrufen.

 

Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch am 26. Februar 2007
in der Allianz SE Repräsentanz im Haus der Dresdner Bank, Pariser Platz
Private Krankenversicherung – Quo Vadis?“
Referenten:
Dr. Martin Schölkopf, Bundesministerium für Gesundheit (Download der Präsentation als PDF)
Klaus Abt, Allianz Private Krankenversicherungs-AG (Download der Präsentation als PDF)
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin
Presse: Versicherungsjournal

15. Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 17. November 2006
in der Freien Universität Berlin, FB Rechtswissenschaft,

Klimaänderungen – Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft
Bericht (Download als PDF)

Referenten:
Prof. Dr. Rupert Klein (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung):
Anzeichen eines Klimawandels und Prognostizierbarkeit seiner Folgen
(Download der Präsentation als PDF)

Dr. Ottmar Edenhofer (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung):
Strategien und Kosten des Klimaschutzes

(Download der Präsentation als PDF)
(Download der Zusammenfassung als PDF)


Dipl.-Geophysiker Ernst Rauch (Münchener Rück):
Auswirkungen des Klimawandels auf die Versicherungswirtschaft, Grenzen der Versicherbarkeit
(Download der Folien als PDF)

(Download der Präsentation als PDF)

Weitere Materialien:
Zu Prof. Dr. Rupert Klein, Dr. Ottmar Edenhofer und zum Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung http://www.pik-potsdam.de/
Stern-Review , Deutschsprachige Zusammenfassung der Schlussfolgerungen
Informationen zur Weltklimakonferenz (United Nations Framework Convention on Climate Change)
Informationen der Bundesregierung

Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch am 24. Oktober 2006
in der Thüringer Landesvertretung, Mohrenstraße 64
„Auswirkungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) auf die Versicherungswirtschaft“
Referenten:
Dr. Martina Vomhof, Chefsyndikus des GDV, Berlin:  Rechtliche Vorgaben: Überblick und Auslegungsfragen (Download des Vortrags)
Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Heilmann, Geschäftsführer Leben des GDV, Berlin: Anforderungen an zulässige Prämien- und Beitragsdifferenzierungen (Download des Vortrags)
Jürgen Warstat, Underwriting Research GenRe, Köln: Handlungsbedarf aus Sicht der Praxis; Erfahrungen aus dem Ausland (Download des Vortrags)

Download des Berichts als PDF

Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch am 12. Juni 2006
in der Heilig-Geist-Kapelle der Humboldt-Universität zu Berlin
„VVG-Reform und Produktentwicklung in der Lebensversicherung“
Referent: Dr. Maximilian Zimmerer, Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG
„Fordert der Markt überhaupt etwas vom Gesetzgeber? - Gedanken eines Mittlers zwischen Angebot und Nachfrage“
Referent: Dipl.-Kfm. Ernst-Georg Hennig, Leiter des Bereichs betriebliche Altersversorgung, Funk-Gruppe
Download des Berichts als PDF

3. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch am 18. Januar 2006
im Brandenburgsaal der Feuersozietät Berlin/Brandenburg
„Neue Kleider für die Lebensversicherung - Konsequenzen und Schlussfolgerungen aus den Urteilen des BGH und des Bundesverfassungsgerichtes“
Referenten: Prof. Wolfgang Römer, Richter am BGH a.D., Ombudsmann für Versicherungen(Download des Vortrags als PDF)
Dr. Peter Präve, Syndikus beim GDV (Download des Vortrags als PDF)
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin (Download des Vortrags als PDF)

14. Öffentliche Veranstaltung des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin e.V. am 11. November 2005
in der Humboldt-Universität zu Berlin

Das VVG der Zukunft – die Zukunft für Lebensversicherer,
Krankenversicherer und Vermittler

Bericht (Download als PDF)

Vortrag: Ministerialrat Volker Schöfisch (Bundesministerium der Justiz)

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

  • Dr. Marc Surminski (Chefredakteur ZfV)
  • Sybille Sahmer (Verband der PKV e.V.) (Download des Vortrags als PDF)
  • Gerald Archangeli (Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute)
  • Prof. Dr. Christian Armbrüster (Freie Universität Berlin)(Download als PDF)
  • Prof. Dr. Helmut Gründl (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Hans-Ludger Sandkühler (Institut der Versicherungsmakler e.V.)
  • Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (Humboldt-Universität zu Berlin): Alternative Finanzierungsmöglichkeiten der Abschlusskosten in der Lebensversicherung (Download als PDF)


Verleihung des mit 8.000 Euro dotierten
„Berliner Preises für Versicherungswissenschaft“ an
Dr. Dominik Klimke, Freie Universität Berlin,
für seine Dissertation „Die halbzwingenden Vorschriften des VVG – Ihre Missachtung und ihr Verhältnis zur Kontrolle nach den §§ 305 ff. BGB n.F.“ und an
Dr. Oliver Riedel, Universität Gießen,
für seine Dissertation „Allokationswirkungen realer Umwelthaftungsregelungen bei Risikoaversion und unvollständigem Schadenersatz“


(v.l. Herr Hermel, Dr. Klimke, Prof. Dr. Gründl, Dr. Riedel, Herr Neuleuf, Prof. Dr. Morlock)


2. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch am 30. August 2005
Im IDEAL Conference-Centre, IDEAL Gruppe
Grundfragen der betrieblichen Altersversorgung – Vorhaltepflichten der Arbeitgeber / Opt-out-Modell / / Grenzen der Zillmerung (Download als Powerpoint Datei)
Referent: Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin
Co-Referent: Dag Höge, Geschäftsführer Maklerhaus Kurt Wegschneider

1. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch am 21. Januar 2005
Im Brandenburgsaal der Feuersozietät Berlin/Brandenburg
Rückkaufsproblematik in der Lebensversicherung: Zweitmarkt als Ausweg?
Referenten: Herr Gerd A. Bühler, Verband der Zweitmarktunternehmen (Download als PDF),
Günter Bost, Geschäftsführer Leben beim GDV (Download des Vortrags / der Erläuterungen als PDF)

 

 

Impressum